Löwenzahn
Löwenzahn

Geschichte Drogerie

Die Brunnmatt Drogerie hat eine bewegte Geschichte. Im November 1924 eröffnete die Hebamme Elise Schlüssel die Drogerie Schlüssel mit bescheidenem Sortiment in Ihrem Wohnhaus (heute die Spenglerei Bossart). März 1958 übernahm der Sohn Ernst Schlüssel die Drogerie und wechselte gleichzeitig den Standort in die alte Post am Bahnhofplatz. Im Juli 1983 übernahmen Kurt & Luzia Schlüssel in dritter Generation die Drogerie und durften im Jahr 2000 in den neuen Standort im Nebiker Treff umziehen. Nach weiteren 20 Jahren selbstständiger Tätigkeit wurde das Familienunternehmen im Juli 2020 an Samuel Zumbühl übergeben und auf Brunnmatt Drogerie umbenannt.

Schlüsselübergabe